Verkehrsunfall

Allgemeines
Alkoholisierter Fußgänger bei Unfall verletzt

Vorfallszeit: 19.08.2020, 10:55 Uhr
Vorfallsort: 07., Neubaugürtel

Sachverhalt: Gestern Vormittag überquerte ein 40-jähriger Mann laufend die Fahrbahn des Neubaugürtels. Laut Zeugen benützte er hierfür den Schutzweg, allerdings hatte er das rote Licht der Fußgängerampel zu beachten. Während auf drei Fahrstreifen die fahrenden Autos anhalten konnten, wurde der Mann auf der vierten Fahrbahn des Gürtels vom PKW eines 66-jährigen Lenkers erfasst. Der Fußgänger erlitt hierbei Verletzungen unbestimmten Grades. Im Krankenhaus wurde bei ihm ein Blutalkoholwert von 2,29 Promille gemessen.