Schüsse in Asylunterkunft

Allgemeines
Vermutlich Schüsse aus einer Schreckschusspistole in einer Asylunterkunft

Vorfallszeit: 11.10.2019, 22:59 Uhr

Vorfallsort: Wien – Favoriten

Sachverhalt: Eine Passantin verständigte den Notruf, da sie ihren Angaben zu Folge vermutlich einen Mann dabei gesehen habe, wie dieser mit einer Pistole aus dem Fenster schoss.
Die Polizisten konnten lediglich das offen stehende Fenster wahrnehmen, aus dem die Schüsse gefallen seien sollen. Die WEGA musste die betreffende Wohnung der Unterkunft gewaltsam öffnen. Die Beamten konnten vier Patronenhülsen einer Schreckschusspistole sicherstellen. Die Bewohner der Wohnung wurden vorerst nicht angetroffen. Weitere Erhebungen werden durchgeführt.