Verkehrsunfall

Allgemeines
Fahrerflucht nach Unfall

14.05.2019, 19:50 Uhr

21., Jedleseer Straße

Ein 48-jähriger PKW-Lenker befuhr die Jedleseer Straße und durchfuhr die Kreuzung mit der Ohmgasse in gerader Richtung. Zeitgleich lief ein 9-jähriges Mädchen über den dortigen Schutzweg. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Beteiligten, wodurch das Kind unbestimmten Grades verletzt wurde. Der 48-Jährige brachte laut Zeugen nach dem Unfall sein Fahrzeug zum Stehen und stieg aus, fuhr beim Eintreffen der Einsatzkräfte jedoch davon. Der Autolenker konnte in der Christian-Bucher-Gasse von einer Sektorstreife angehalten werden. Das verletzte Kind wurde hospitalisiert.