Festnahmeanordnung

Allgemeines
Erfolgreiche Durchführung von Festnahmeanordnungen

Datum: 14.11.2018 & 15.11.2018
Uhrzeit: 07:30 Uhr / 17:30 / 01:30 Uhr
Adresse: Wien

Im Zuge von koordinierten Schwerpunktkontrollen gelang es den Polizisten der Wiener Bereitschaftseinheit (BE) gleich drei Festnahmeanordnungen binnen kürzester Zeit zu vollziehen.

Ein 33-jähriger Serbe wurde nach einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle im Bereich der Billrothstraße festgenommen. Aufgrund diverser Suchtmitteldelikte bestand gegen den 33-Jährigen ein internationaler Haftbefehl.

Ein 39-jähriger Mann aus der russischen Föderation wurde nach einer Personenkon-trolle in der Vendiger Au festgenommen. Die Festnahmeanordnung bezieht sich auf Eigentumsdelikte.

Ein 16-jähriger Afghane der wegen schweren Raubes gesucht wurde, ging den Beamten im Bereich des Kaiser-Franz-Josefs-Kai ins Netz. Im Zuge einer Personenkontrolle wurde der 16-Jährige festgenommen.